Archiv der Kategorie: Rückentrainer

Der Rückenstrecker HAMMER Finnlo Tricon

Rückenstrecker-Gerät Hammer Finnlo Tricon für Hyperextensions

Der Rückenstrecker HAMMER Finnlo Tricon* ist einer der besten Hyperextension-Trainer auf dem Markt.

Er bietet eine sehr gute Qualität, einen guten Preis und hat sehr zufriedene Nutzer.

Und er kann noch mehr als „nur“ Rückenstrecken …

Der Hyperextension-Trainer HAMMER Finnlo Tricon für die Rückenstrecker

Der Rückenstrecker Tricon* ist vom Preis-Leistungs-Verhältnis ein wirklich optimales Fitnessgerät, denn er bietet eine hervorragende Qualität, Verarbeitung und Funktionalität ohne überteuert zu sein.

Am besten lässt sich das immer aus den Nutzerbewertungen herauslesen – zumindest wenn diese in genügend großer Anzahl vorhanden sind. Und beim HAMMER Finnlo Tricon ist das definitiv der Fall.

Das Gerät ist perfekt geeignet für das Training des unteren Rückens, also für die Rückenstrecker-Muskulatur. Doch es kann auch noch mehr: Neben dem Training der seitlichen Bauchmuskulatur kann man auf dem Tricon auch noch seinen Oberkörper formen.

Mittels verschiedener Dip-Varianten kann man den Trizeps sowie die Schulter- und Brustmuskulatur trainieren. Dazu sind zwei stabile Stützgriffe an ihm angebracht (Bild s. Nutzerbewertungen).

Die Höhe dieser Griffe sowie die des Beckenpolsters lässt sich 12-fach einstellen. Auch ist das Beckenpolster zweifach geteilt, so dass sich in der Mitte eine Aussparung für die empfindlichen Unterleibsorgane befindet.

Der Rückenstrecker HAMMER Finnlo Tricon hat eine maximale Belastbarkeit von 130 kg und ermöglicht ein Training für Personen mit einer Körpergröße von etwa 1,55 – 2,00 m (lt. Nutzerbeschreibungen).

Ein großer Vorteil für das Rückentraining zuhause oder im Büro ist, dass der Tricon klappbar und damit leicht verstaubar ist.

eingeklappter Hyperextension-Trainer Hammer Finnlo Tricon

Wenn man möchte, kann man sogar noch die Fußstütze schnell und einfach abschrauben – sie ist mit einer großen Rändelschraube befestigt.

Nutzer-Erfahrungen

Die meisten Käufer des Hyperextension-Trainers HAMMER Finnlo Tricon* zeigen sich mit ihrer Anschaffung hochzufrieden. Sie loben seine hohe Qualität und Verarbeitung. Er ist wirklich hochwertig, robust und stabil und steht fest auf dem Boden. Auch bei den Übungen wackelt er nicht.

Der Rückenstrecker Tricon hat ein angenehm weiches, abgerundetes Polster, das zudem auch zweigeteilt ist. Das wussten besonders die Herren der Schöpfung zu schätzen.

Für sehr gut wurden auch die vielen Einstellmöglichkeiten befunden. Hinsichtlich der Körpergröße gab es unterschiedliche Meinungen. Ganz sicher geeignet ist das Gerät für alle Körpergrößen zwischen 1,60 und 1,95 m. Einige meinten, dass es auch für Menschen von 1,50 – 2,00 m funktionieren würde.

Die Dip-Stützen hielten einem Praxis-Test von 100 kg stand.

Dips auf dem Rückentrainer Hammer Finnlo Tricon
Beugestütz auf dem Rückenstrecker Hammer Finnlo Tricon

Der Rückentrainer Tricon ist wirklich einfach zusammenzuklappen (einfach einen Bolzen herausziehen) und nimmt dann nicht viel Platz ein. Insgesamt wird er auch deshalb als perfekt für`s Home-Gym bezeichnet.

Gelobt wurde die schnelle Lieferung. Der Rückenstrecker kommt sehr gut verpackt an und ist einfach aufzubauen. In 5 – 15 Minuten ist die Montage erledigt. Es liegt auch eine Übungsanleitung bei.

Kritik gab es in der Hinsicht, dass der Neigungswinkel nicht verstellbar ist. Doch wer das überhaupt erwartet, hat vor dem Kauf nicht genug recherchiert, denn es wird nirgendwo der Eindruck erweckt, dass der Rückenstrecker Tricon mit diesem Feature aufwarten kann.

Einige Nutzer bemängelten auch, dass man die Füße nicht richtig einspannen kann. Hierzu muss man grundsätzlich sagen, dass Geräte mit einer Fußplatte da mehr Halt bieten (z.B. der MAXXUS-Rückentrainer).

Ein paar wenige fanden auch das Polster zu hart.

Wichtig für uns ist nicht zuletzt auch die Erfahrung vieler Nutzer, dass das Training auf dem Rückenstrecker Tricon dem Rücken gut tut. Denn darum geht es ja auf dieser Webseite …

Produkt-Eigenschaften

  • 12-fach höhenverstellbar
  • mit Push-Up bzw. Dip-Griffen
  • geteiltes Auflagepolster
  • Maße:  112 cm Länge x 51 cm Breite (Höhe je nach Einstellung)
  • klappbar
  • Belastbarkeit:  max. 130 kg
  • Körpergröße:  ca. 1,55 – 1,95 m
  • Gewicht:  16 kg

               VORTEILE

 +  hochqualitatives Produkt

 +  stabil und robust

 +  mehrere Übungen möglich

 +  zweigeteiltes Auflagepolster

 +  klappbar

           NACHTEILE

–  keine Fußplatte

Fazit – Rückenstrecker Tricon

Der Rückenstrecker Tricon* ist ein wirklich tolles Rückentrainingsgerät für das Homegym zuhause oder für „neben dem Schreibtisch“ im Büro. Denn er ist schlank und klappbar und trotzdem hochwertig.

Nicht zuletzt kann man auch noch einige Übungen für Arme und Oberkörper auf ihm absolvieren.

Nimmt man die gute Qualität, den mittleren Preis und hohe Nutzerzufriedenheit zusammen, ergibt sich ganz klar das Prädikat „sehr empfehlenswert“ für den Rückentrainer Tricon von HAMMER Finnlo.


Der FITNESS REALITY X-Class Light Bauch- und Rückentrainer

Rückenstrecker-Gerät Fitness Reality X-Class Light Hyperextension für Bauch- und Rückentraining

Der FITNESS REALITY X-Class Light* ist ein Kombi-Gerät auf dem man mehr als nur Hyperextensions ausführen kann.

Denn neben den Rückenstreckern kann man darauf tatsächlich auch sehr gut seine Bauchmuskulatur trainieren.

Der beste Bauch- und Rückentrainer

Der FITNESS REALITY X-Class Light* ist wirklich ein hochqualitatives Gerät, das perfekt für das Training des unteren Rückens und der Bauchmuskulatur geeignet ist.

Und die vielen sehr guten Nutzerbewertungen bestätigen diese Aussage …

Außergewöhnlich ist z.B. seine enorm hohe Belastbarkeit. Der FITNESS REALITY X-Class Light hält bis zu 294 kg aus. Das ist im Vergleich zu den meisten anderen Bauch- oder Rückentrainern mehr als das Doppelte.

Und das kommt nicht ohne Grund, denn er weist eine durchdachte Konstruktion auf und die verwendeten Materialien sind von bester Qualität. Aber auch seine Verarbeitung ist hochwertig. So ist z.B. das Polster 6 cm dick, feuchtigkeitsresistent und doppelt vernäht.

Das alles macht den FITNESS REALITY Bauch- und Rückentrainer stabil, robust und langlebig.

Um das Training verschiedener Übungen zu ermöglichen, gibt es beim FITNESS REALITY X-Class Light eine 4-fache Verstellbarkeit des Neigungswinkels der Bank. Für die Körpergröße oder für Übungsvarianten kann man die Beinpolster 14-fach verstellen.

Sinnvollerweise sind auch rutschfeste Griffe angebracht für Übungen wie z.B. Beckenheben oder Liegestütze. Das Polster mit den Griffen ist auch abnehmbar, so dass man das Gerät sogar als Flachbank benutzen und auch mit Hanteln trainieren kann.

Hinsichtlich der Körpergröße werden maximal 1,95 m empfohlen.

Den FITNESS REALITY X-Class Light Bauch- und Rückentrainer kann man nicht einklappen. Dafür ist er aber mit Transportrollen ausgestattet, so dass man ihn einfach an den jeweils gewünschten Platz rollen kann.

Nutzer-Erfahrungen

Die Nutzer sind mit ihrem FITNESS REALITY Bauch- und Rückentrainer* sehr zufrieden, ja teilweise sogar begeistert. Vor allem seine hochwertige Qualität und die Stabilität werden gelobt.

Das Gerät ist sehr robust und steht sicher. Es hat eine eine gute Polsterung, angenehme Materialien und ist super verarbeitet.

Durch die vielen Einstellmöglichkeiten hat man sehr viele Trainingsmöglichkeiten und man kann immer noch mehr entdecken – je nach eigener Kreativität und Recherche.

.

Auf jeden Fall ist mit ihm sehr viel mehr als „nur“ ein Bauch- oder Rückentraining möglich.

Fitnessübungen auf dem Bauch- und Rücken-Multi-Trainer von Fitness Reality

Der FITNESS REALITY X-Class Light ist ein Super-Gerät in Studio-Qualität und jeden Euro wert. Die Nutzer sind der Meinung, dass es sehr langlebig wäre.

Hinsichtlich der Körpergröße meinten einige sogar, dass die Bank auch für größere Leute nutzbar wäre – zumindest bei den Hyperextensions.

Bei den Bauchmuskelübungen ist das eher nicht der Fall, da man sich nicht voll ablegen kann. Doch das ist allerdings auch gar nicht vorgesehen, denn der Kopf soll bei diesen Übungen ja gar nicht aufgelegt werden. Insofern betrifft das höchstens die Pausen zwischen den Übungen …

Die Lieferung der Fitnessbank kam in der Regel sehr zügig. Der Aufbau ist unkompliziert und schnell gemacht – dank der sehr guten Montageanleitung dauert er etwa halbe Stunde.

Die Käufer berichten auch von einem hervorragendem Kundenservice.

Die angegebenen Kritikpunkte scheinen gegenüber den Vorzügen des FITNESS REALITY X-Class Light eher belanglos:

So bemängelten einige Käufer zuviel Spiel im Bankbereich. Das ist meiner Meinung nach aber der Verstellmöglichkeit geschuldet, denn etwas, das man verstellen kann, ist wohl nie zu 100% fest.

Einem anderen Nutzer waren die Verstellstifte zu frickelig, während wieder einem anderen die Lücke zwischen den beiden Beckenauflagen zu gering war, so dass seine „Männlichkeit“ nicht hineinpasste. Ein weiterer fand das Polster zu hart.

Natürlich fanden einige Nutzer auch nicht gut, dass das Gerät nicht klappbar ist. Diesen Nachteil umging ein Nutzer, indem er anstelle der vorgesehenen festen Mutter eine leicht lösbare Flügelmutter anbrachte.

Produkt-Eigenschaften

  • Multi-Trainingsgerät (auch als Negativ- und Flachbank nutzbar)
  • 4-fach winkelverstellbar (1 x flach, 3 x negativ)
  • 14-fach höhenverstellbar
  • 6 cm dickes schweiß- und feuchtigkeitsbeständiges Polster
  • mit Push-Up bzw. Dip-Griffen
  • Maße Liegefläche: 91,5 cm lang / 30,4 – 20,5 cm breit (konische Form)
  • 5 cm x 5 cm Stahlrahmen
  • mit Transportrollen
  • Belastbarkeit:  max. 294 kg
  • Körpergröße:  1,52 – 1,95 m
  • Gewicht:  25 kg

               VORTEILE

 +  sehr hochqualitatives Produkt

 +  stabil, robust, belastbar

 +  viele Übungen möglich

 +  viele Verstellmöglichkeiten

           NACHTEILE

–  nicht einklappbar

Fazit – FITNESS REALITY X-Class Light Bauch- und Rückentrainer

Der FITNESS REALITY X-Class Light Bauch- und Rückentrainer* ist definitiv sein Geld wert. Er ist ein Top-Fitnessgerät von hoher Qualität, kein billiger Plunder. Dementsprechend wird man auch sehr lange seine Freude an diesem Rückentrainer haben.

Weiterhin zeichnet er sich durch seine besondere Tragkraft und seine Vielseitigkeit aus. So ist er beispielsweise auch als Flachbank nutzbar und kann für viele weitere Übungen, die über ein Bauch- und Rückentraining hinausgehen, verwendet werden.

Insofern weist der FITNESS REALITY X-Class Light ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auf und ist nicht umsonst unser Vergleichs-Sieger.