Kategorie-Archiv: Rückentrainer

MAXXUS Hyperextension Rückentrainer

MAXXUS Hyperextension Rückentrainer

 

MAXXUS Hyperextension RückentrainerSehr gut durchdacht erscheint uns der Rückentrainer von MAXXUS. Besonders auffällig sind die kippsicheren Bodenstützen und das zweigeteilte Polster für die Herren der Schöpfung …

 und wer bei seinem Hyperextension-Gerät Wert auf eine Bodenplatte legt:  Voila, hier ist sie ! 

 

Aufbau und Montage

Der MAXXUS Hyperextension Rückentrainer läßt sich einfach zusammenbauen, was nicht zuletzt auch an der leicht verständlichen Montageanleitung liegt.

Laut Kundenangaben benötigt man hierzu lediglich einen 14-er und einen 17-er Schlüssel, von seiten des Herstellers liegt kein Werkzeug bei.

 

Stabilität und Verarbeitung

Die Stabilität des MAXXUS Rückentrainers wurde von keinem einzigen Kunden bemängelt. Auch hinsichtlich der Verarbeitung war fast ausschließlich Gutes zu lesen. Nichts wackelt oder klappert, der Stand ist stabil und sicher, die Polsterung dick genug.

Auch die zweigeteilte Oberschenkelauflage wurde positiv hervorgehoben, da der Spalt dazwischen Platz für die „Kronjuwelen“ der männlichen Nutzer läßt. Einigen Herren war dieser Freiraum allerdings etwas zu schmal bemessen.

Allerdings scheint es Missverständnisse über die Benutzung der Bodenplatte zu geben. Viele Nutzer scheinen ihre (großen) Füße nicht komplett auflegen zu können. Abhilfe schaffen da die folgende Möglichkeiten:

  1. Nur die Zehen und Ballen stehen auf der Bodenplatte
  2. Die Füße stehen mit dem vorderen Teil auf dem Fußboden
  3. Die Füße werden schräg nach außen gedreht

Ob das seitens des Herstellers so gedacht ist oder ob es sich tatsächlich um eine Fehlkonstruktion handelt, ist unklar.

Der Hersteller selbst gibt an: „NEU: 3-fach verstellbare Wadenauflage, somit jetzt bis Schuhgröße 47 verwendbar!“

 

Weitere Kriterien

  • seitliche Übungsausführung möglich
  • nicht klappbar (aber nicht zuletzt auch deswegen sehr stabil)
  • ergonomisch einstellbar, Wadenrolle 3-fach verstellbar
  • mit Haltegriffen zum Abstützen
  • mit Bodenplatte
  • weit nach vorn ragende Bodenstütze für mehr Standsicherheit
  • Körpergröße 1,55 – 1,99 m (lt. Kundenschätzungen)
  • max. Belastbarkeit: 110 kg
  • Maße (LxBxH): 125 x 65 x 73 cm
  • Gewicht: ca. 19 kg

 

 

 

Fazit – MAXXUS Hyperextension Rückentrainer

Ein sehr stabiler und hochwertiger Rückentrainer in Beinahe-Studio-Qualität der nahezu allen Ansprüchen gerecht wird.

 

 >>  zu Amazon  >> 

 

Pro Hyperextension BCA-57 Rückentrainer

Pro Hyperextension BCA-57 Rückentrainer

 

Rückentrainer, Rückenstrecker, Pro Hyperextension

Einen kompakten Hyperextension-Trainer der mittleren Preisklasse gibt es von Bad Company.

Er eignet sich besonders für etwas „gewichtigere“ Menschen, da er mit 150 kg die höchste Belastbarkeit unter allen untersuchten Rückenstrecker-Geräten aufweist (mit Ausnahme von Body-Solid  PCH24X Roman Chair).

 

 

Aufbau und Montage

Der BCA-57 kommt in einem etwa 10 kg schweren Paket nach Hause. Der Aufbau geht sich mit ein wenig logischem Denken recht einfach vonstatten.

Der Hersteller liefert kein Werkzeug mit, so dass man eigenes benötigt.

Leider ist auch die Montageanleitung nur in englischer Sprache gehalten.

 

Stabilität und Verarbeitung

Die Qualität des Pro Hyperextension BCA-57 ist für den Heimgebrauch vollkommen ausreichend. Die Verarbeitung wird von fast allen Nutzern als gut angegeben und der Stand ist stabil.

Lediglich bei sehr großen Menschen neigt das Gerät dazu vorn überzukippen.

Obwohl der Hersteller eine maximale Körpergröße von 1,80 m angibt, berichten die Kunden des Öfteren von Problemen bei kleineren Körpergrößen. Im Bereich von ca. 1,70 – 2,00 m sollte jedoch ein Training problemlos möglich sein.

 

Weitere Kriterien

  • seitliche Übungsausführung möglich
  • zusammenklappbar
  • 5-fach verstellbar, Beinrolle 2-fach
  • 2 Neigungswinkel einstellbar
  • mit Haltegriffen zum Abstützen
  • max. Körpergröße: 1,80 m (Herstellerangabe)
  • max. Belastbarkeit: 150 kg
  • Maße (LxBxH): 98 x 75,5 x 81-95 cm
  • Gewicht: 10 kg

 

 

 

Fazit Pro Hyperextension BCA-57 Rückentrainer

Ein sehr wertiges Gerät für das Rückentraining zu Hause, welches sich ganz besonders für übergewichtige Personen eignet.

 

  >>  zu Amazon  >>  

 

Gyronetics E-Series Rückentrainer

Gyronetics E-Series Rückentrainer

Rückentrainer, Rückenstrecker

 

Der Gyronetics E-Series Rückentrainer ist der Bestseller unter den Rückentrainern bei Amazon.

Auch wir haben ihn in unserem Vergleich auf Platz 1 gelistet, was er vor allem seinem günstigen Preis zu verdanken hat.

 

 

Aufbau und Montage

Der Gyronetics E-Series wird in einem 9 kg schweren Paket mit den Maßen von 75 x 31,5 x 11 cm geliefert. Die Montage selbst gestaltet sich für handwerklich halbwegs geschickte Menschen recht einfach.

Für ungeübte Personen allerdings könnte sich der Aufbau etwas problematischer gestalten, da sich die Qualität der Montageanleitung in Grenzen hält.

Auch das beiliegende Werkzeug sollte besser um eigenes ergänzt werden.

 

Stabilität und Verarbeitung

Die Stabilität des Gyronetics E-Series Rückentrainers wird als gut angegeben, wenn auch nicht in so hohem Maße wie bei einem Studiogerät. Nur sehr wenige Kunden berichten von wackeln oder klappern bei der Übungsausführung.

Vereinzelt werden Verarbeitungsfehler wie falsch angebrachte Bohrlöcher, defekte Schraubengewinde oder zerdrückte Polster bemängelt.

Mehrere Nutzer berichten, dass sich der Gyronetics E-Series nicht für kleinere Personen unter ca. 1,75 m bzw. Menschen mit kurzen Beinen eignet. Mit einem zusätzlichen Bohrloch ist dieses Manko allerdings wohl recht einfach zu beheben.

 

Weitere Kriterien

  • seitliche Übungsausführung möglich
  • zusammenklappbar
  • ergonomisch einstellbar
  • Polster mit Kunstlederbezug
  • max. Körpergröße: 1,6 – 2 m
  • max. Belastbarkeit: 120 kg
  • Maße (LxBxH): 97 x 49 x 83 cm
  • Gewicht: 8,5 kg (besonders leicht)

 

 

.

Fazit – Gyronetics E-Series Rückentrainer

Der Gyronetics E-Series ist ein besonders leichter Rückentrainer, der dennoch stabil und sicher ist. Damit erscheint er besonders gut geeignet für den Heimgebrauch.

Zusammen mit dem günstigen Preis und den guten Kundenbewertungen ergibt sich aus unserer Sicht das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aller untersuchten Rückentrainings-Geräte.

 

  >>  zu Amazon  >>