Kategorie-Archiv: Inversionsbank

SixBros. Inversionsbank unter die Lupe genommen

SixBros. Inversionsbank

SixBros. Inversionsbank 01A/258

Schwerkrafttrainer SixBros.

 

Von allen Schwerkrafttrainern unter 100,- EUR ist die Six.Bros Inversionsbank mit 4,3 Sternen die am besten bewertetste.

Auch wenn die günstigeren Geräte nicht den allerhöchsten Ansprüchen gerecht werden, erfüllen sie dennoch meist ihren Zweck.

 

 

Aufbau und Montage

Die Montage erweist sich als etwas kniffelig, da die Aufbauanleitung nur schwer lesbar ist. Auch das beiliegende Werkzeug sollte möglichst durch eigenes ersetzt werden.

Alles in allem sollte der Aufbau in höchstens 1,5 Stunden erledigt sein.

 

Stabilität und Verarbeitung

Auch wenn einige Nutzer eine gewisse Klapprigkeit beanstanden, steht der SixBos. Schwerkrafttrainer im Großen und Ganzen stabil.

Bequemlichkeit sucht man auf dieser Inversionsbank vergebens. Das „Polster“ der Liegefläche erinnert an ein über einen Rahmen gespanntes Tuch. Das ist natürlich der Wirksamkeit des Aushängens in keinster Weise abträglich, sofern man sich von durchdrückenden Querstreben nicht in seiner Entspannung beeinträchtigen lässt.

Einige Kunden berichten von kleineren Mängel in der Verarbeitung wie z.B. Korrosionsspuren, Lackschäden, stinkenden Kunststoffteilen oder wackliger Fußhalterung.

 

Weitere Kriterien

  •  einklappbar
  • Neigungswinkel mittels Nylongurt stufenlos einstellbar
  • Körpergröße:  k.A. (lt. Kundenangaben 1,47 – 2 m)
  • max. Benutzergewicht:  120 kg
  • Maße:  k.A.
  • Gewicht:  23 kg

 

 

 

Fazit – SixBros. Inversionsbank 01A/258

Wer bereit ist, für ein paar Minuten etwas „wacklige Unbequemlichkeit“ in Kauf zu nehmen, sollte mit diesem Modell gut klarkommen. Dem Rücken tut es auf jeden Fall gut.

Möglicherweise ist die Haltbarkeit des Gerätes jedoch nicht auf viele Jahre ausgelegt.

 

Anmerkung:   Anscheinend sind die „Billiggeräte“ anderer Anbieter (z.B. MOVIT, Klarfit, …) das baugleiche Modell nur mit einer anderen Beschriftung.

 

  >>  zu Amazon  >>  

 

 

 

 

Der MAXXUS Schwerkrafttrainer ist das Komfort-Modell

MAXXUS Schwerkraftrainer Gravity Pro 2

Maxxus Schwerkrafttrainer

 

Der MAXXUS Schwerkrafttrainer ist der stabilste, sicherste und bequemste von allen untersuchten Modellen.

Der Hersteller bietet 5 Jahre Garantie an – das sagt schon einiges über die solide Qualität des Gerätes aus.

 

 

 

Aufbau und Montage

Der Gravity Pro 2 kommt in einem ca. 40 kg schweren Paket mit den Maßen von 154 x 78 x 22,5 cm übersichtlich zerlegt und sehr gut verpackt zu Ihnen nach Hause. Das Gestell ist bereits vormontiert.

Die deutsche Aufbauanleitung ist leicht verständlich, das benötigte Werkzeug liegt bei, so dass eine einfache Montage gegeben ist.

 

Stabilität und Verarbeitung

Die Inversionsbank Gravity Pro 2 von MAXXUS besitzt einen sehr stabilen und belastbaren Stahlrahmen mit fest verschraubten Verstrebungen. Diese Stabilität erlaubt ein sehr hohes Benutzergewicht von bis zu 160 kg.

Die Halterung der Füße weist eine spezielle Konstruktion auf und ist dadurch besonders komfortabel und sicher.

Das Auflagepolster des Rückenbettes ist dick und bequem. Die verwendeten Materialien werden fast immer als wertig und gut verarbeitet beschrieben.

Besonders anwenderfreundlich bei dieser Inversionsbank ist die stufenlose Verstellbarkeit des Neigungswinkels.

 

Weitere Kriterien

  • einklappbar
  • stufenlos einstellbarer Inversionswinkel
  • mit Sicherheitsgurt gegen Überdrehen
  • Körpergröße:  1,45 – 2,06 m
  • max. Benutzergewicht:  160 kg
  • Maße (LxBxH): 142 x 74,5 x 143,5 cm / geklappt 204 x 73,5 x 57,5 cm
  • Gewicht: 35,5 kg

 

.

Fazit – MAXXUS Schwerkrafttrainer Gravity Pro 2

Der MAXXUS Schwerkrafttrainer ist ein Rückentrainer, an dem man lange seine Freude haben wird. Er ist definitiv sein Geld wert.

Aufgrund seiner Stabilität ist der Gravity Pro besonders für große und schwere Personen geeignet, doch auch die Wirbelsäule normal gewachsener Menschen wird sich auf ihm wohlfühlen.

.

  >>  zu Amazon  >>  

.

.

Vergleichs-Sieger: Der Body Coach Schwerkrafttrainer

Body Coach Schwerkrafttrainer

Schwerkrafttrainer

 

Der Body Coach Schwerkrafttrainer überzeugt durch das beste Preis-Leistungs-Verhältnis unter allen untersuchten Inversionsbänken.

Sein schwerer, stabiler Rahmen erinnert an die Qualität von Geräten in guten Fitness-Studios.

 

 

 

Aufbau und Montage

Der Aufbau der Body Coach Inversionsbank gestaltet sich in den allermeisten Fällen recht einfach. Viele Teile sind bereits vormontiert und die Montageanleitung ist leicht verständlich.

Auch das notwendige Werkzeug liegt bei.

 

Stabilität und Verarbeitung

Der Body Coach Schwerkrafttrainer steht stabil und sicher. Selbst die wenigen negativen Rezensionen betonen dies.

Darüber hinaus gibt es kein Wackeln oder Klappern, alles ist fest und sehr solide, das Material von ordentlicher Qualität.

Der Body Coach zeichnet sich auch durch leichte Bedienbarkeit aus.

Lediglich ab und an wird bemängelt, dass die Auflagefläche für große Leute (ab 1,80) etwas zu kurz geraten ist. 

 

Weitere Kriterien

  • einklappbar
  • 4-fach einstellbare Winkel (20, 40, 60 Grad + senkrecht)
  • extra Sicherungsband gegen unbeabsichtigtes Umschlagen
  • Körpergröße: 1,47 – 1,98 m
  • max. Benutzergewicht: 100 kg
  • Maße (LxBxH): 116 x 67,5 x 155 cm / geklappt ca. 50 x 70 x 190 cm
  • Gewicht: 28 kg

 

 

 

Fazit – Body Coach Schwerkrafttrainer

Dieser Schwerkrafttrainer erfüllt alle Erwartungen. Nicht umsonst belegt er den 1. Platz in unserem Inversionsbank-Vergleichstest.

Lediglich sehr große und schwere Personen sollten sich nach einem anderen Gerät umsehen.

 

  >>  zu Amazon  >>